top1
[Start] [Lehre / Weg] [Intuitiver Blog] [Buchreihe] [M.Schweizer] [Unterricht] [Übung] [Kontakt] [Impressum]

Die Reise in das Seelen-Ich. 1. Band: Übungen für die Intuition

 
Reise in das Seelen-Ich 7-Seite001Der erste Band von "Die Reise in das Seelen-Ich" macht den Leser mit der ersten Station auf dieser spirituellen Reise vertraut. Die Reise beginnt mit der Schulung des Bewusstseins. Um das göttliche Erbe eines jeden Menschen, das Seelen-Ich, wahrnehmen und erleben zu können, bedarf es eines mächtigen Werkzeugs: der Intuition. Eine ausgebildete Intuition kann die Grenzen der Wahrnehmung sprengen, die Kreativität steigern oder auch ein tiefes Verständnis für die Mitmenschen fördern. In diesem Buch wird gezeigt, dass Intuition viel mehr ist, als nur ein vages Bauchgefühl. Das stellt der Autor am eigenen Beipiel dar und beschreibt, wie das vorliegende Buch intuitiv entstanden ist. Es entstammen sowohl die Übungen als auch die vielfältigen Beschreibungen der intuitiven Quelle des Autors. Intuition ist erlernbar und mithilfe der vorgestellten Übungen trainierbar. Die meditativen Übungen und Anleitungen für die Arbeit am Bewusstsein steigern schrittweise die Intuition des Lesers.

           

Jetzt bestellen beim Buchhändler Ihrer Wahl oder:
 navAmazonLogoFooter._V169459258_
  libriLogo
  Buch.de
redcoon
       direkt beim Verlag



228 Seiten
Verlag: Pro Business; Auflage: 1 (7. Dezember 2011)
ISBN-10: 386386140X
ISBN-13: 978-3863861407

      Inhalt

        Einleitung
        Hinweise für den Gebrauch des Buches
        und Anmerkungen des Autors
        Einleitende Worte der intuitiven Quelle

        1. Kapitel:
        Was benötigen wir für unsere Reise?
        Die Liebe im Gepäck
           Übung: Stille Liebe (vgl. Menüpunkt Übung)
        Glück als ständiger Begleiter
        Die intuitive Quelle - das Ziel der Reise
        Glücklich auf der Reise
        Den Weg erkennen - Die Entwicklung gedanklicher Stille
           Übung: Dunkle Kugel
        Konzentriert den Weg beibehalten
           Übung: Ausdehnung
        Den Weg kreativ bewältigen
        Das kreative Potential des Traumzustands nutzen
           Übung: Silberner Ring
        Vorbereitung auf steinige Wegabschnitte
           Übung: Emotionen wechseln
        Ängste als Hindernis
        Über das Auflösen von Ängsten
           Übung: Besiege die Angst
        Trauer als Hindernis
        Über den Umgang mit Leid
           Übung: Geborgenheit
           Übung: Systemcheck
        Betrachtung des Rüstzeugs: Die Natur von Emotionen und Gedanken
           Übung: emotionales Reisen
        Geist, Körper und der Stellenwert der körperlichen Verfassung
        Unsichtbare Hindernisse: Phantome erkennen und auflösen
        Anmerkungen zu den Übungen
        Über die Wirkungsweise der Übungen

        2. Kapitel:
        Problembewältigung auf dem Reiseweg
        Erste intuitive Gehversuche
        Zur Qualität und dem Prozess der intuitiven Verbindung
        Intuitives Schreiben als Erfahrung mit Höhen und Tiefen
        Schutz und Abschirmung
           Übung: Auraschutz
        Über das Vertrauen in intuitive Information

        3. Kapitel:
        Ausflüge in intuitive Welten
        Sinn des Lebens und Karma
        Paralleluniversen und Wahlmöglichkeiten
        Spirituell intuitive Beziehung zu Mitmenschen
           Übung: Verbindung mit dem Seelen-Ich anderer herstellen
        Intuition und Partnerschaft
           Übung: Intuitives Verständnis
        Verbindungen mit anderen Entitäten
        Planetares Bewusstsein
           Übung: Verbindung mit Planetenenergien
        Das emotionale Spektrum für den intuitiven Fluss nutzen
        Wahrheit, Glaube und Realität
        Intuition und wahrscheinliche Zukunft
           Übung: Voraussagen treffen
        Abschließende Gedanken und intuitive Hinweise

Ausblick auf den 2. Band -->